Kompanieschießen mit dem Siedlerverein

Alle Mitglieder der Kompanie sind herzlich zum letzten Kompanieschießen vor dem Schützenfest am Samstag, 23. Juni eingeladen! Wir beginnen den Schießtag mit einer kleinen Wanderung mit unseren Gästen vom Siedlerverein. Dazu treffen wir uns um 15 Uhr am Siedlerhaus.

Im Anschluss schließt sich das reguläre Schießen ab 17 Uhr an. Wie gewohnt gibt es kühle Getränke und passend zur Jahreszeit wird gegrillt.

Einladung zur Kompanieversammlung

Der Kompanievorstand lädt alle Mitglieder der 4. Kompanie herzlich zur diesjährigen Kompanieversammlung am Freitag, 23. Februar um 19.30 Uhr ins Schießhaus der Bürgerschützengilde ein. Neben einer Rückschau auf unser Jubiläumsjahr 2017 steht natürlich auch der Ausblick auf die Aktivitäten 2018 auf der Agenda.

Im Einzelnen sieht die Tagesordnung folgende Punkte vor:

  1. Begrüßung
  2. Verlesung und Genehmigung des Protokolls der Kompanieversammlung 2017
  3. Bericht über das Schützenjahr 2017
  4. Schießbericht 2017
  5. Vorausschau & Dienstplan 2018
  6. Beförderungsvorschläge an das Bataillon
  7. Verschiedenes

Am darauffolgenden Samstag, 24. Februar ab 15 Uhr schließt sich unser Kompanieschießen an. Hierzu werden auch unsere Freunde der 1. und 2. Kompanie zu Gast sein, sodass hoffentlich für eine „volle Hütte“ und zahlreiche Gesprächspartner gesorgt ist.

Willkommen in 2018!

Der Kompanievostand wünscht allen Mitgliedern mit Familien sowie Freuden und Gönnern der 4. Kompanie ein frohes neues Jahr. Bleibt gesund und dem Schützenwesen aktiv verbunden!

Der bereits mit der Weihnachtspost verschickte Terminplan ist nun auch unter Termine zu finden, sodass ihr diesen nach Belieben vervielfältigen oder weiterleiten könnt.

Unser erstes Schießen findet als Gast bei der 2. Kompanie am 13. Januar statt. In der Zwischenzeit nimmt unser Oberst gerne noch Anmeldungen zum Winterball am 28.01. entgegen (wir haben Dienst!).

Ehrungen beim Hüttenkartoffelessen

Beim diesjährigen Hüttenkartoffelessen wurden viele Jubilare aus Reihen der 4. Kompanie für ihre langjährige Treue zur Bad Driburger Bürgerschützengilde geehrt. Im Einzelnen gratulieren wir: Markus Böddeker, Herbert Schopp,Guido Slembeck, Ralf Tegtmeyer (alle 25 Jahre Mitglied);  Wilhelm Flore (40 Jahre); Franz-Josef Dreyer, Clemens Hennemann und Meinolf Kremeyer (50 Jahre Mitglied). Darüber wurden Wolf-Dieter Kretschmer für 25 Jahre im Offizierskorps und Ralf Lachenicht für 10 Jahre Unteroffizier geehrt.

Im kommenden Jahr wird es einige Veränderungen bei den monatlichen Kompanieschießen geben. Anstatt der Vergleichsschießen wird es drei Schießtage geben, bei denen alle Kompanien der Bürgerschützengilde gemeinsam schießen werden. Hierdurch kommt jeder Teilnehmer mit Schützen aus dem gesamten Bataillon in Kontakt. Weitere Details sind in einer kleinen Präsentation zu finden.

Siegreiches Vergleichsschießen mit der 2. Kompanie

Im Oktober gab es ein „3/4-Bataillonsschießen“, da die ausrichtende 3. Kompanie noch die 2. und 4. Kompanie zu Gast hatte. Trotz der relativ hohen Teilnehmerzahl (ca. 70 Schützen) gab es keine größeren Wartezeiten, sodass die Siegerehrung zur gewohnten Zeit stattfinden konnte.

In der Endauswertung hatte die 4. Kompanie – obwohl mit lediglich 17 Schützen doch sehr ersatzgeschwächt angetreten – mit 368:365 Ring die Nase vorn. Aus unseren Reihen stach besonders Mike Tewes mit einem Ergebnis von 50 Ring hervor. Herzlichen Glückwunsch zur goldenen Plakette!
Katharina Strauß war mit 47 Ring die beste Dame unserer Kompanie und Martin Süper entschied mit 46 Ring die Ü60-Wertung zu seinen Gunsten.

Im November stehen einige Veranstaltungen der Bürgerschützengilde ins Haus, auf die wir hier noch einmal hinweisen möchten:

  • 3.11. Hüttenkartoffelessen (19 Uhr)
  • 4.11. Aktion sauberer Schützenplatz (10 Uhr)
  • 18.11. Bataillonsschießen (ab 13 Uhr) – hier hat die 4. Kompanie Dienst!

Brückenfest 2017

Seit vielen Jahren läutet die 4. Kompanie den Spätsommer mit ihrem Brückenfest an der B64-Unterführung „Alter Graben“ ein. Dieses Jahr laden wir für Samtag, 26. August herzlich ein.

Die Gäste erwartet eine lockere Veranstaltung mit leckerem Essen vom Grill, kühlen Getränken sowie netten Gesprächen am Lagerfeuer. Für Unbillen des Wetters steht auch ein Zelt parat.

 

4. Kompanie feiert goldenes Jubiläum

Am 15. Juni 2017 feierte die 4. Kompanie bei bestem frühsommerlichen Wetter ihr 50-jähriges Jubiläum. Die schattigen Plätze waren ab Mittag stark begehrt und verhalfen, zusammen mit den kühlenden Getränken dazu, dass zahlreiche Gäste aus dem Schützenverein aber auch anderer Vereine und Bad Driburger Bürger bis zum Gewitter am Abend auf dem Schützenplatz hervorragend feiern konnten.

Zunächst stimmte die Formation „Lautstark“, bestehend aus dem Nachwuchs der Stadtkapelle zusammen mit der Erwachsenen-Bläserklasse unter Leitung von Martin Rieckmann, die Gäste unter anderem mit „We will rock you“ musikalisch ein.

In seiner Begrüßung konnte Hauptmann Alexander Gossing neben dem amtierenden Königspaar samt Hofstaat auch die Ehrenobersten Meinolf Kremeyer und Rainer Pirsig sowie einige ehemalige Majestäten aus der Kompanie begrüßen. Die 1. Stellvertretende Bürgermeisterin Christa Heinemann überbrachte im Namen der Stadt und Rat herzliche Glückwünsche zum Jubiläum und wünschte allen Gästen viel Vergnügen.

Nachmittags sorgte die Musikkapelle „Barbarea“ für stimmungsvolle Unterhaltung mit ihren Klängen der Egerländer Blasmusik. Der Aufforderung von Uwe Mergard zum Mitsingen kam der ‚Männerchor der 4. Kompanie‘ bei den vom Schützenfest weithin bekannten Gassenhauern gerne nach. Auch das Publikum wurde von der guten Stimmung angesteckt und sang und feierte vergnügt mit.

Über den Tag hinaus gilt unser besonderer Dank allen Helfern, die uns beim Auf- und Abbau unterstützt haben, der 2. Kompanie für die Übernahme des Thekendienstes, „Lautstark“, „Barbarea“ und Frank Gaida für die musikalische Untermalung sowie unseren Sponsoren Festbewirtung Kunkel, Brauerei Strate, Bad Driburger Naturparkquellen, Goeken backen, Vereinigte Volksbank, Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eG und Christoph Spieker Fotografie und Webdesign. Ohne Eure Unterstützung wäre die Durchführung der Veranstaltung so nicht möglich gewesen!

Osterfeuer 2017

Nach dem gelungenen Auftakt 2016 richtet die 4. Kompanie auch in diesem Jahr das Bad Dribuger Osterfeuer am Eggekrug aus. Der Termin ist Ostersonntag, 16. April ab 19 Uhr.

Neben einer Stärkung mit leckerem Essen vom Grill und den passenden Getränken wird es auch ein Lagerfeuer und eine Überraschung für unsere jungen Gäste geben.

Wir freuen uns, wieder viele Mitglieder der Bürgerschützengilde sowie Bürger und Gäste Bad Driburgs oben auf der Egge begrüßen zu dürfen!

 

 

Erfolgreiches Vergleichsschießen mit der 3. Kompanie

Nachdem der Schießstand am Vormittag beim Sektfrühstück fest in Frauenhand war (Bericht folgt), schloss sich nachmittags unser Vergleichsschießen mit der 3. Kompanie an. Da wir uns im letzten Jahr leider bei allen Vergleichsschießen geschlagen geben mussten, war die Motivation beim ersten Vergleichsschießen 2017 entsprechend hoch – viele Mitglieder fanden den Weg zum Schießen und sorgten für einen gemeinsamen Erfolg:

In den Endabrechnung standen bei der 4. Kompanie hervorragende 379 Ring zu Buche. Die Schützen der 3. Kompanie kamen auf 369 Ring.

Den Tagespokal bei den Damen bekam Barbara Höltring mit 43 Ring. Bernd Ibers hatte bei den Herren Ü60 („Senioren“) mit 48 Ring die Nase vorn. Für 49 Ring bekam Markus Thöne die große goldene Eichel überreicht und sicherte sich gleichzeitig den Herrenpokal.