Siegreiches Vergleichsschießen mit der 2. Kompanie

Im Oktober gab es ein „3/4-Bataillonsschießen“, da die ausrichtende 3. Kompanie noch die 2. und 4. Kompanie zu Gast hatte. Trotz der relativ hohen Teilnehmerzahl (ca. 70 Schützen) gab es keine größeren Wartezeiten, sodass die Siegerehrung zur gewohnten Zeit stattfinden konnte.

In der Endauswertung hatte die 4. Kompanie – obwohl mit lediglich 17 Schützen doch sehr ersatzgeschwächt angetreten – mit 368:365 Ring die Nase vorn. Aus unseren Reihen stach besonders Mike Tewes mit einem Ergebnis von 50 Ring hervor. Herzlichen Glückwunsch zur goldenen Plakette!
Katharina Strauß war mit 47 Ring die beste Dame unserer Kompanie und Martin Süper entschied mit 46 Ring die Ü60-Wertung zu seinen Gunsten.

Im November stehen einige Veranstaltungen der Bürgerschützengilde ins Haus, auf die wir hier noch einmal hinweisen möchten:

  • 3.11. Hüttenkartoffelessen (19 Uhr)
  • 4.11. Aktion sauberer Schützenplatz (10 Uhr)
  • 18.11. Bataillonsschießen (ab 13 Uhr) – hier hat die 4. Kompanie Dienst!